Der "Lenkgrund" :: Geschichte

Frauenwald ist der älteste Ort entlang des Rennsteiges.

Der Ursprung des Dorfes entstand an der alten Handelsstraße Erfurt-Nürnberg, aus einer Ansiedlung von Nonnen, den “frawen auf dem Walde”.

Heute ist Frauenwald längst auch über die Landesgrenze hinaus durch alljährliche Events, wie den GutsMuths-Rennsteiglauf und das internationale Hundeschlittenrennen bekannt.

Die Tradition des Lenkgrundes als Ausflugslokal, geht zurück bis auf die 20er Jahre. Was zunächst aus einer kleinen Baracke mit Imbissangebot begann, ist über die Jahrzehnte zu einer gut organisierten Gastronomie gewachsen.